Enchanted Rock National Area, TX

Der Enchanted Rock liegt westlich der Interstate 35,  etwa 30 km nördlich von Fredericksburg. Da wir gelesen hatten, dass der Park wegen Überfüllung oft schon vormittags geschlossen wird, machten wir uns früh auf den Weg, zumal es Ostersonntag war, als wir dort hin wollten. Pünktlich um 9 Uhr waren wir da, aber entgegen unserer Informationen öffnete der Park schon um 8 Uhr, so dass die Parkplätze schon gut belegt waren – aber es  war noch kein wirkliches Problem.

Der Weg den Felsen hoch und der Ausblick oben ist unbedingt empfehlenswert. Besonders beeindruckend soll es nachts bei Vollmond sein. Leider kann man mit dem Wohnmobil dort nicht stehen und der ältere Herr, der mit mir reist, weigerte sich standhaft, die (Vollmond-) Nacht mit mir – wie in in alten Zeiten – im Zelt zu verbringen. Und allein (mit Hund) da hin zu fahren, hat organisatorisch leider nicht reingepasst.