Ajo, AZ

Der Name Ajo (spanisch Knoblauch) stammt von den mexikanischen Soldaten, die im 16 Jahrhundert die ersten waren, in der Gegend Kupfererz gewannen und damit Handel betrieben.    Möglicherweise kommt der Name aber auch vom O’odham Worte für Farbe (o’oho), da das Volk der Tohono O’odham (oder auch Papago Indianer) das Kupfererz für die Körperbemalung nutzten […]

Ajo – Darby Wells Road, AZ

Von Ajo fährt man den Ajo Sonita Highway (#85) Richtung Süden – nach ein paar Kilometer geht der Scenic Loop, die Darby Wells Road rechts ab. Es ist eine durchwachsene Gravelroad,  die aber doch ganz gut befahrbar ist. Das Land ist BLM Land, am Straßenrand verteilt gibt es einige Boondockingplätze, Zwar standen wir direkt an […]