Lost Dutchman Statepark, Apache Junction (Phoenix), AZ

6109 N. Apache Trail
Apache Junction, AZ 85119
(480) 982-4485

Ein sehr schöner, großer Campingplatz östlich von Phoenix, mit fantastischem  Blick auf die bis zu 1800 Meter hohen Superstition Mountains, vor allem abends, wenn die untergehende Sonne auf die Berge scheint.

Der Park ist 130 ha groß, verfügt über 134 Campingsites, die Hälfte davon mit Strom und Wasseranschluss.

Es gibt verschiedene Wanderwege, zwischen 1/4 Meile und 4 Meilen (plus Anschlussweg von 5,8 Meilen) lang. Auf allen Wegen dürfen alle Hunde an der Leine mit; einige davon führen in den Tonto National Forest, in dem die Superstition Mountains liegen.

Die Trails

Wir liefen den Siphon Draw Trail, einen vier Meilen langen Rundweg mit einem Höhenunterschied von über 300 Meter (1000) foot, allerdings nur ein Stück, bis zum Fuß der Berge. Er ist steil und felsig und aber schön zu laufen; allerdings war es an diesem Sonntag sehr voll auf den Trails. Unsere blinde Arwen war ganz begeistert; wir ließen ihre Leine los, weil sie doch sehr zieht um zu den anderen Rudelmitgliedern aufzuschließen und sie suchte sich, indem sie sich an uns und Lovise orientierte, souverän ihren Weg durch den Steinpfad. Am nächsten Morgen, beim Frühspaziergang, ging Jürgen mit den beiden in die Richtung und sie wollte unbedingt wieder weiter nach oben.

Der nächstgelegene Ort ist Apache Junction, in dem es u.a. eine Laundry und einen Walmart gibt, nach Phoenix hinein sind es etwa 40 Meilen.

Tagsüber hört man das Pfeifen der Lokomotive aus der kleinen Goldfield Ghosttown, direkt gegenüber…

Alternativen zum Campen:

Kleiner Tipp: wer auf dem gut besuchten Lost Dutchman keinen Platz mehr bekommt kann für 20$ Dry oder 30 $ Hookup an der Goldfield Ghosttown auf einem separaten Platz übernachten,

Ein paar Kilometer den Apache Trail entlang Richtung Tortilla Flat, schon in den Tonto Mountains gibt es ein Stückchen BLM Land, auf dem man 14 Tage frei stehen darf. Es sah sauber und ruhig aus – auf jeden Fall eine Alternative zum Lost Dutchman

Auf dem Weg Richtung Tortilla Flat befindet sich der edle Canyon Lake Marina and Campground, sehr schön am Wasser gelegen, aber für stolze 60$/Nacht.

Dann schon eher der sehr schön im Tal gelegene Tortilla Campground kurz vor Tortilla Flat.

Ein Erlebnis ist die Fahrt auf  den 21 unbefestigten Meilen des Apache Trails.

Am Ende des Apache Trails erreicht man, etwa 5 km hinter dem Roosevelt Dam, das Tonto Nationalmonument