Direkt hinter dem Campingplatz geht der drei Meilen lange Borrego Palm Canyon Nature Trail ab; eine Selfguided Trail Broschüre beschreibt Pflanzen und Geologie auf dem Weg

Der Weg führt zu einem Fächerpalmenhain (Native Palm Grove); zwar war durch eine Flash Flood 2004 ein großer Teil des Palmenbestandes verloren gegangen, aber trotzdem ist er auf jeden Fall sehenswert.

70 % der kalifornischen Fächerpalmen hat es in weggeschwemmt, das komplette Flussbett war voll mit den Stämmen.

Nicht DIE, aber einer der Sturzfluten

Der Weg ist nicht immer eindeutig: manchmal sind die Fußspuren, an denen man  sich ganz gut orientieren kann, plötzlich verschwunden und man hängt dann an irgendwelchen unwegsamen Felsen fest, aber irgendwie gelangt man immer wieder auf den rechten Weg. Eine Frau, die wir unterwegs fragten, wo es weiter geht, meinte: immer geradeaus, am zweiten Felsen rechts. Passt schon.

Der Weg ist das Ziel … und er lohnt sich

Update 12/2021

Nach dem Verlust von etwa 70% der Palmen nach der großen Sturzflut 20_ _ wütete im Januar 2020 ein Feuer, das den verbliebenen Palmen sehr zusetzte. Erfreulicherweise sind sie dabei sich wieder zu erholen, zwar sind die Stämme schwarz, aber die Kronen haben sich wieder ganz gut gemacht.

Anza Borrego State Park
Borrego Springs
Borrego Palm Canyon Campground
Visitor Center: Garden Walk
The Slot
Galetta Meadows